Aus der Geschichte. Lustenau wird zur Fahrrad-Gemeinde

Lustenau als Hochburg der Pedalritter

Erwin Alge, Gebhard Bösch und Elmar „Mux“ Isele (v.l.) beim Radeln.

Erwin Alge, Gebhard Bösch und Elmar „Mux“ Isele (v.l.) beim Radeln.

Vor 120 Jahren wurden die ersten Radfahrvereine gegründet.

Lustenau In Lustenau wurde immer schon tüchtig in die Pedale getreten. Ein richtiger Radlerboom begann in den Jahren vor 1900. Wer es sich leisten konnte, schaffte sich einen Drahtesel an. Grund genug für einige Radler-Pioniere, Radfahrvereine zu gründen, die sich über einen großen Zulauf freuen kon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.