Wenn Abstand halten nicht ganz einfach ist

Die Mütter sind froh, sich an die Hebammen wenden zu können.

Die Mütter sind froh, sich an die Hebammen wenden zu können.

Dornbirner Hebammen über ihre Arbeit während der Corona-Krise.

Dornbirn Seit 1996 ist die Hebammenpraxis Dornbirn im Einsatz für Eltern und Kinder. In Zeiten der Corona-Pandemie hat das Team rund um Elisabeth Spiegel-Hefel, Helga Peter, Daniela Mittelberger-Erath, Edith Ritter-Ladstätter sowie die beiden Nachwuchshebammen Lisa Fleps und Tina Ganhör alle Hände v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.