Hohenems

Der Palast und der Platz zwischen 1950 und 1970.

Der Palast und der Platz zwischen 1950 und 1970.

Der Palast Hohenems ist das Wahrzeichen der Nibelungenstadt und gab der Stadt auch ihren Namen: Dort wurden einst zwei Handschriften des Nibelungenlieds wiederentdeckt. Nun hat die Stadt große Pläne mit dem Schlossplatz. Er soll umgestaltet werden und den Palast zugänglicher machen. Anlass genug, um

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.