„Lesezeichen“ in ­neuem Glanz

Hohenems Die Buchhandlung Lesezeichen im Jüdischen Viertel feierte ihre Neueröffnung  – und musste gleich wieder bis auf Weiteres schließen. Cäcilia König und Melanie Rüdisser-König sind aber frohen Mutes und zeigten sich stolz über ihr neu eingerichtetes Geschäft. Neben Romanen gibt es fortan auch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.