Krieg der Sterne statt Hexe im Oberdorf

Die Mitglieder versammelten sich in Gedenken an ihren verstorbenen Funkenmeister „Kojak“ Wolfgang Froner.

Die Mitglieder versammelten sich in Gedenken an ihren verstorbenen Funkenmeister
„Kojak“ Wolfgang Froner.

Dornbirn Keine klassischen Funkenhexen, sondern Figuren aus dem Star-Wars-Imperium thronten heuer auf den Funken in der Sandkurve. Beim Kinderfunken war es eine an Yoda erinnernde Figur und auf dem großen Funken schwang eine Art Kylo Ren sein Leuchtschwert. „Wir haben jedes Jahr ein anderes Motto. H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.