Asfinag erkundet Grund für mögliche S-18-Trasse

Weitere Baugrunderkundungen im Natura-2000-Gebiet

Dornbirn Die Vorbereitungen für eine S18 zwischen Dornbirn und Lustenau gehen weiter. Die BH Dornbirn hat jetzt der Asfinag die Genehmigung für weitere Baugrunderkundungen in Dornbirn-Gleggen erteilt. Dabei handelt es sich um zwei Rotationskernbohrungen auf zwei Grundstücken im Natura-2000-Gebiet. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.