Keine Punkte in Wimmis geholt

Die Chancenauswertung reichte gegen Wimmis nicht aus.  RHC

Die Chancenauswertung reichte gegen Wimmis nicht aus.  RHC

Dornbirn Es wurde die erwartet knappe Partie mit abwechselnder Führung und dem besseren Ende für die Gastgeber: Der RHC Dornbirn hat in Wimmis mit 2:3 verloren. Brunner gelang in der vierten Spielminute durch einen Abpraller der Führungstreffer, welcher bis zum Kabinengang anhielt. Nach Wiederanpfif

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.