Treffpunkt: Dornbirn Tag der offenen Tür bei Mayoka

Eisgekühlte Körperarbeit in Dornbirn

Nadine Gußger von Mayoka (links) und Fabienne Schwendinger.

Nadine Gußger von Mayoka (links) und Fabienne Schwendinger.

Dornbirn „Andersch gsund“ heißt der Grundgedanke von Mayoka und ist gleichzeitig auch Programm der beiden Inhaber Wolfgang Tiefenthaler und Angelika Kaufmann. Der Sportmasseur und die Yogalehrerin und Mentaltrainerin verlassen sich auf ihre eigene innere Stimme und entwickeln so ihr gelerntes Handwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.