„Ruff Enough“ verleiht Hip-Hop-Szene Ausdruck

Beim Breakdance geht es um Emotion, nicht um Leistung, finden die „Ruff Enough“-Veranstalter. 

Beim Breakdance geht es um Emotion, nicht um Leistung, finden die „Ruff Enough“-Veranstalter. 

OJAD und Breakdance Crew "Undadogzz" veranstalteten Festival.

Dornbirn Die Hippies der Sechziger Jahre haben rein gar nichts zu tun mit der kulturellen Bewegung Hip-Hop, die sich in den Siebziger Jahren in den Ghettos von New York City entwickelte. Oder doch? „Einen gemeinsamen Nenner, nämlich Love & Peace, gibt es schon“, findet der leidenschaftliche Tänzer u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.