Schüler des BG Dornbirn zeigen soziale Ader

Die Schüler des Moduls „Sozialkompetenz“ spendeten den Reinerlös aus dem Esssensverkauf.  lcf

Die Schüler des Moduls „Sozialkompetenz“ spendeten den Reinerlös aus dem Esssensverkauf.  lcf

Siebtklässler spendeten 1500 Euro für schuleigenes Armenien-Projekt.

Dornbirn Einen großzügigen Schulschluss gab es am BG Dornbirn: Die Schüler des Moduls „Sozialkompetenz“ spendeten 1500 Euro für das Schulpartnerschaftsprojekt in Armenien und 500 Euro an das Jugendrotkreuz. Das Geld haben sich die Siebtklässler durch die Bewirtung beim Finale der Volleyball-Schulbun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.