„Bsundrigs“ gab es am Dornbirner Marktplatz

Angelina und Manuela Wiesbauer schlenderten über den Markt.

Angelina und Manuela Wiesbauer schlenderten über den Markt.

Dornbirn Bei bestem Wetter hatten Freunde der Kunstfertigkeit am Dornbirner Marktplatz jetzt den ganzen Tag die Chance, beim größten Handwerksmarkt im Ländle Handgemachtes und Besonderes zu ergattern. Von Papeterie über handbemalte Tassen, Schmuck und Taschen gab es bei den über 70 Ausstellern einig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.