Bewusstsein für Gefahren im Verkehr schärfen

Ziel war, das Bewusstsein der Kinder für Gefahren im Straßenverkehr zu schärfen. 

Ziel war, das Bewusstsein der Kinder für Gefahren im Straßenverkehr zu schärfen. 

Die Kinder der VS Leopold nahmen an einem ÖAMTC-Kurs teil.

Dornbirn „Hallo Auto!“, hieß es für alle Drittklässler der VS Leopold. Neben Besuchen bei der Feuerwehr, in der Kläranlage und dem alljährlichen Schulfest bot ein Sicherheitstraining mit dem ÖAMTC eine Abwechslung im Schulendspurtprogramm.

Manuela Hagspiel vom ÖAMTC/Fahrtechnik lud zur Verkehrserzieh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.