Urbane Mythen rund um Tel Aviv

Das Jüdische Museum lädt zum Vortrag mit der Kunsthistorikerin Ines Sonder. the

Das Jüdische Museum lädt zum Vortrag mit der Kunsthistorikerin Ines Sonder. the

Hohenems Am Donnerstag, 13. Juni, um 19.30 Uhr findet im Jüdischen Museum Hohenems der Vortrag von Ines Sonder „Wie die Weiße Stadt nach Tel Aviv kam. Narrative und Mythen eines UNESCO-Weltkulturerbes“ statt. Seit seiner Gründung 1909 war Tel Aviv ein Ort, der zur Projektionsfläche zahlreicher Narra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.