Dornbirn

Vor der Kirche war früher ein Verkehrsknotenpunkt.

Vor der Kirche war früher ein Verkehrsknotenpunkt.

Wohl schon im späten Mittelalter stand an der Stelle, wo heute die Pfarrkirche St. Martin steht, eine Kirche. Über die Jahrhunderte gab es mehrere Neubauten, die aktuelle Kirche wurde 1839/40 erbaut. Das Gebäude besticht vor allem durch seinen markanten Säulenportikus, von dessen Stufen aus man den

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.