In zwei Großprojekte kommt Bewegung

Auf dem „Göislar“-Grundstück soll künftig betreutes Wohnen möglich sein.  Foto: or

Auf dem „Göislar“-Grundstück soll künftig betreutes Wohnen möglich sein.  Foto: or

Architekturwettbewerb um Flächen an Pfarrweg und Holzstraße entschieden.

Lustenau. In das Doppelprojekt, das auf dem „Göislar“- und dem BAST-Gelände im Zentrum von Lustenau realisiert werden soll, kommt Bewegung. Der Architekturwettbewerb, an dem sechs Büros teilnahmen, ist entschieden. In rund einem halben Jahr soll die Baueingabe erfolgen.

Im Zentrum von Lustenau wird i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.