Kulturcafé lauscht dem lieben Augustin

Historiker Christoph Volaucnik schilderte das Leben des lieben Augustin. Foto: bet

Historiker Christoph Volaucnik schilderte das Leben des lieben Augustin. Foto: bet

Historiker Christoph Volaucnik liest aus Wolfram Geißlers Bodenseeroman.

Hohenems. (VN-bet) Begeisterung im Kulturcafé: Kulturkreis-Obmann Edmund Banzer konnte zu einer Lesung aus Horst Wolfram Geißlers Roman „Der liebe Augustin“ den profunden Kenner der Bodenseeregion und Stadtarchivar von Feldkirch Christoph Volaucnik gewinnen. Der Autor Horst Wolfram Geißler (1893 – 1

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.