Von der alten Kapelle zur stolzen Pfarrkirche

 Hinterglasmalerei von Prof. Gerhard Winkler.

 Hinterglasmalerei von Prof. Gerhard Winkler.

Im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen führte Prof. Gerhard Winkler durch Maria Heimsuchung.

Dornbirn. (bet) Auf eine lange und bewegte Geschichte kann die Pfarrkirche „Maria Heimsuchung“ in Haselstauden zurückblicken, stand doch schon vor 1650 eine kleine Kapelle am Eingang zum Bregenzerwald. Bei der Langen Nacht der Kirchen gab jetzt Prof. Gerhard Winkler eine detaillierte Führung durch d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.