Wenn Oma, Kind und Enkel Bilder sprühen

Beim Graffiti-Sprühen mit der Offenen Jugendarbeit hatten Jung und Alt viel Spaß. FotoS: ERH

Beim Graffiti-Sprühen mit der Offenen Jugendarbeit hatten Jung und Alt viel Spaß. FotoS: ERH

Bei der Offenen Jugendarbeit Dornbirn sorgten drei Generationen für Graffiti.

Dornbirn. (erh) „Granniti“ stand auf der Einladung. Aber nicht alle wussten, was das mit Graffiti zu tun hat. Zum Graffiti-Workshop für mehrere Generationen lud die Offene Jugendarbeit Dornbirn vergangenen Samstag in die Schlachthausstraße ein. Weil Granniti von Granny abgeleitet ist, kamen tatsächl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.