Feuer zur Vertreibung von bösen Kräften

Historiker Werner Matt (v. l.), Vortragender Manfred Tschaikner und Harald Rhomberg vom Stadtarchiv. FotoS: ERH

Historiker Werner Matt (v. l.), Vortragender Manfred Tschaikner und Harald Rhomberg vom Stadtarchiv. FotoS: ERH

Der Historiker Manfred Tschaikner referierte in der Dornbirner Geschichtswerkstatt.

Dornbirn. Feuer und Flammen, Funken und Dämonen – Brauchtum fasziniert die Menschen seit jeher. Wie es aber zu heute noch gepflogenen Bräuchen kam, wo also ihre Wurzeln sind, wissen viele nicht mehr so genau. Als eine Hauptfunktion von Feuer allgemein bezeichnet der Historiker Manfred Tschaikner die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.