„Halb Hard“ vertieft Verbindung ins Valsugana

Nach der deutschen Ausgabe präsentiert Herausgeber Joe Armellini jetzt das Buchprojekt „Halb Hard“ auch auf Italienisch. 

Nach der deutschen Ausgabe präsentiert Herausgeber Joe Armellini jetzt das Buchprojekt „Halb Hard“ auch auf Italienisch. 

Joe Armellini brachte ein Buch über die Zuwanderung aus dem Trentino nach Vorarlberg heraus. Nun wurde es ins Italienische übersetzt.

Hard Halb Hard hatte zu Beginn des 20. Jahrhunderts italienische Wurzeln, die meisten der Zuwanderer aus dem Trentino stammten aus dem Valsugana. Ihre Geschichte ist in dem interessanten Band „Halb Hard“ eindrucksvoll zu lesen. Joe Armellini, Nachkomme Trentiner Auswanderer, hat das Buchprojekt zu s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.