Hörbranz sorgt für Trinkwassersicherheit

Die technische Ausstattung im bestehenden Hörbranzer Pumpwerk Straußen ist rund 40 Jahre alt. Hier sind umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen geplant.

Die technische Ausstattung im bestehenden Hörbranzer Pumpwerk Straußen ist rund 40 Jahre alt. Hier sind umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen geplant.

Die Leiblachtalgemeinde plant Investitionsvolumen von rund 6,5 Millionen Euro.

hörbranz In Hörbranz wird am Ausbau der Trinkwasserversorgung, für die bereits die grundlegenden Beschlüsse vorliegen, intensiv gearbeitet.

„Die Versorgung mit Trinkwasser hat sich über die Jahrzehnte in Hörbranz gut entwickelt, nun geht es um die Zukunft“, resümierte DI Michael Gasser (Büro Rudhart

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.