Treffpunkt: Bregenz Premiere am Landestheater

Brecht-Premiere beeindruckte Publikum

Dramaturg Ralph Blase, Bérénice Hebenstreit (Inszenierung) und Kostüm-und Bühnenbildnerin Mira König vor der Premiere im Landestheater.  sie/7

Dramaturg Ralph Blase, Bérénice Hebenstreit (Inszenierung) und Kostüm-und Bühnenbildnerin Mira König vor der Premiere im Landestheater.  sie/7

„Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ wird derzeit auf der Bühne des Landestheaters aufgeführt.

Zum Auftakt der neuen Spielzeit fand am Vorarlberger Landestheater die Premiere von „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ statt.

Das 1929/30 von Bertolt Brecht unter dem Eindruck des New Yorkers Börsencrashs und der anschließenden Weltwirtschaftskrise verfasste Stück wurde von Regisseurin Bérénice H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.