Mehrerauerbrücke wurde für 460.000 Euro saniert

Stefan Carotta (Projektleitung), Robert Pockenauer (Stadtrat Bauservice und Infrastruktur) und Bürgermeister Michael Ritsch auf der sanierten Brücke.

Stefan Carotta (Projektleitung), Robert Pockenauer (Stadtrat Bauservice und Infrastruktur) und Bürgermeister Michael Ritsch auf der sanierten Brücke.

Bregenz Die am 4. Juli 1987 freigegebene Mehrerauerbrücke über die Landesstraße L 202 sowie das Bahngleis in Richtung Festspielparkplatz ist ein wichtiger Meilenstein der örtlichen Verkehrsplanung.

2006 musste die Fahrbahn erstmals erneuert werden. Seither ist die Brücke mit einem breiten Geh- und Ra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.