Das Sterben soll Platz im Leben haben

Luis Bär , Albert Lingg, Heidi Kaufmann, Elmar Simma und Karl Bitschnau im Dorfsaal in Au.  Caritas/Kager

Luis Bär , Albert Lingg, Heidi Kaufmann, Elmar Simma und Karl Bitschnau im Dorfsaal in Au.  Caritas/Kager

Sterbekultur im Bregenzerwald war Thema im Auer Dorfsaal.

Au „Zurückkehren zur alten Normalität.“ Das wäre wohl in einem Satz zusammengefasst das Anliegen, das die Besucherinnen und Besucher eines Austauschabends zum Thema „Sterbekultur im Bregenzerwald“ im Dorfsaal Au einte.

Hospizbegleiter Luis Bär organisierte den Abend. Mit den Besucherinnen und Besuche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.