Führungswechsel im Vorarlberger Traditionsschützenregiment

Obmann Franz Schwärzler trat nicht mehr zur Wahl an, Nachfolger wird Gebi Nußbaumer.

Sulzberg Regimentsobmann Franz Schwärzler konnte zahlreiche Delegierte aus elf von zwölf Mitgliedskompanien zur 32. ordentlichen Generalversammlung in Sulzberg begrüßen und willkommen heißen. Unter den Ehrengästen befanden sich Bürgermeister Lukas Schrattentaler, der Präsident des Landeskameradschaf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.