Wälder Tourismus: fast normaler Sommer

Mit atemberaubender Berglandschaft und kleinstrukturierten Familienbetrieben konnte der Bregenzerwälder Tourismus auch in der schwierigen Coronakrise stark punkten.  STP /2

Mit atemberaubender Berglandschaft und kleinstrukturierten Familienbetrieben konnte der Bregenzerwälder Tourismus auch in der schwierigen Coronakrise stark punkten.  STP /2

Aber insgesamt fehlen im Tourismusjahr 2020/21 mehr als eine Million Nächtigungen.

Egg Die gute Nachricht zuerst: Im Sommer 2021 buchten Gäste insgesamt 791.000 Nächtigungen und damit nur etwa 43.000 Übernachtungen (5,2 Prozent) weniger als im Vor-Corona-Sommer 2019. Ein erfreulicher Lichtblick in den Berichten, die der Bregenzerwälder Tourismusverband – die VN-Heimat berichtete –

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.