Sechs Geisterspiele für den EC Bregenzerwald

Felix Beck brachte die Wipptaler mit seinen Paraden zur Verzweiflung.  siha

Felix Beck brachte die Wipptaler mit seinen Paraden zur Verzweiflung.  siha

Die Wälder müssen vier Mal daheim und zwei Mal auswärts ohne Publikum antreten.

Andelsbuch, Dornbirn Der Lockdown macht auch vor dem Sport nicht Halt. So müssen auch die Eishockeycracks vom EC Bregenzerwald ihre Spiele bis Mitte Dezember vor leeren Rängen absolvieren.

In den vergangenen drei Partien kam der „Wald-Express“ etwas ins Stocken. Nach der 0:5-Klatsche in Lustenau scha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.