Corona bremst Faschingsnarren erneut

Die Höchster Prinzengarde kann am 11.11. nicht ausrücken, das neue Prinzenpaar bleibt im Nebel verborgen.  ajk

Die Höchster Prinzengarde kann am 11.11. nicht ausrücken, das neue Prinzenpaar bleibt im Nebel verborgen.  ajk

Keine Prinzenvorstellung in Höchst, kein Mufängartreffen in Hard.

Hard, Höchst Der Start in die närrische Saison wird auch heuer wieder durch Corona eingebremst. Die steigenden Ansteckungszahlen haben auch die Höchster
Fasnatzunft dazu bewogen, die Vorstellung des Prinzenpaares am Donnerstag, den 11.11., abzusagen. Auch das närrische Treiben der Hardar Mufängar am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.