Diskussionen um Parkgebühren in Hard

Sporthalle am See: Hier soll die Parkgebühr bis 20 Uhr bzw. 22 Uhr verlängert werden.

Sporthalle am See: Hier soll die Parkgebühr bis 20 Uhr bzw. 22 Uhr verlängert werden.

WIGE, ÖVP und FPÖ für eine Volksbefragung, Gratisparken im Zentrum soll bleiben.

Hard In Hard sorgt die geplante Neuregelung der Parkgebühren für Diskussionen. Nun spricht sich auch die WIGE gegen die geplanten Verschärfungen bei den Autoparkplätzen aus. Weder die Ausweitung kostenpflichtiger Parkplätze noch der Wegfall von 90 Gratisminuten stoßen auf Zustimmung. Diese Änderunge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.