Einblicke in die Bizauer Dorfgeschichte

Der Gebhard-Wölfle-Saal war bis auf den letzten Platz besetzt.

Der Gebhard-Wölfle-Saal war bis auf den letzten Platz besetzt.

Jürgen Metzler stellte sein Buch über die Wälder
Gemeinde in der Zeit zwischen 1900 und 1930 vor.

Bizau Schon zeitig füllte sich der Gebhard-Wölfle-Saal bis auf den letzten Platz, interessierte Besucher aus nah und fern fanden sich ein und warteten gespannt auf die Präsentation des neuen Buchs von Jürgen Metzler.

Mit seiner Dokumentation „Bizau 1900–1930. Dorfleben und Schicksale in einer bewegte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.