Schwarzach bekommt neues Kinderhaus

Martin Dür (Zimmermann Bau), Michael Hassler (Projektleitung), Sabine Visintainer (Kinderbetreuungs-Koordinatorin), Sigurd Flora (gbd), Thomas Schierle (Bürgermeister), Mario Longhi (Leitung Bauamt), Alexander Manz (gbd), Markus Beck (gbd), Simone Düringer (gbd) und Alexander Klammer-Riquebourg (Gemeinde).

Martin Dür (Zimmermann Bau), Michael Hassler (Projektleitung), Sabine Visintainer (Kinderbetreuungs-Koordinatorin), Sigurd Flora (gbd), Thomas Schierle (Bürgermeister), Mario Longhi (Leitung Bauamt), Alexander Manz (gbd), Markus Beck (gbd), Simone Düringer (gbd) und Alexander Klammer-Riquebourg (Gemeinde).

Die Gemeinde wird rund fünf Millionen Euro in die Kinderbetreuung investieren.

Schwarzach Der offizielle Startschuss ist mit dem Spatenstich erfolgt: nach Plänen der Architekten Gruber Locher werden in der Webergasse bis Ende nächsten Jahres Räumlichkeiten für drei Kindergarten- und zwei Kinderspielgruppen, moderne Flächen für die Mittagsbetreuung sowie ergänzende Bewegungsräu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.