Mit Bus und Rad gegen den Stau in Höchst

Die Baumaßnahmen an der Brugger Straße in Höchst sollen noch im Herbst beginnen. ajk

Die Baumaßnahmen an der Brugger Straße in Höchst sollen noch im Herbst beginnen. ajk

Eigene Busspur, Geh- und Radweg wird verbreitert, Baustart im Herbst.

Höchst Alltagswege sollen künftig bequemer und sicherer mit umweltschonenden Verkehrsmitteln zurückgelegt werden. Für ein entsprechendes Projekt an der stark frequentierten Brugger Straße in Höchst hat die Landesregierung jetzt der Vergabe von Straßenbauarbeiten mit einem Auftragswert von rund 2,5 M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.