Land hilft beim Zähmen der Naturgewalten

Beim Hochwasserschutzprojekt am Alvier steht der dritten und letzte Bauabschnitt an. Die Abtragung der bestehenden Brücke und der Neubau kosten rund 1,2 Millionen Euro.  VN/JS

Beim Hochwasserschutzprojekt am Alvier steht der dritten und letzte Bauabschnitt an. Die Abtragung der bestehenden Brücke und der Neubau kosten rund 1,2 Millionen Euro.  VN/JS

Für sechs Hochwasserschutzprojekte in den Gemeinden wurden knapp 480.000 Euro bewilligt.

BRegenz Hochwasser, Murenabgänge, Steinschläge, Lawinen: Um die Bevölkerung und die Infrastruktur vor den Gefahren der Natur zu schützen, muss regelmäßig Geld in die Hand genommen werden. Unlängst hat die Voralberger Landesregierung für sechs entsprechende Gemeindeprojekte über 480.000 Euro freigege

Artikel 36 von 102
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.