VLV startet Neubau

In der Bregenzer Bahnhofstraße sind die Abbrucharbeiten am Bürogebäude der Vorarlberger Landesversicherung im Gange. Mit dem Neubau legt die VLV 101 Jahre nach der Gründung einen wichtigen Grundstein für die Zukunft. In das Projekt werden rund
20 Millionen Euro investiert.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.