Feuerwehrjugend spendet 3500 Euro

Die Feuerwehrjugend übergab ihre großzügige Spende an die Betreuten und Leiterin Anita Sailer vom Wohnhaus der Lebenshilfe. me

Die Feuerwehrjugend übergab ihre großzügige Spende an die Betreuten und Leiterin Anita Sailer vom Wohnhaus der Lebenshilfe. me

Spenden der Friedenslichtaktion für sozialen Einrichtungen.

Lingenau Die Feuerwehrjugend Lingenau brachte am 24. Dezember 2019 und 2020 das Friedenslicht aus Bethlehem in alle Lingenauer Haushalte. Die Spenden beider Jahre stellte die Jungfeuerwehr dem Wohnhaus Lingenau der Lebenshilfe Vorarlberg (1920 Euro) sowie dem Krankenpflegeverein Lingenau (1675 Euro)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.