Alte Stickerei als neues Begegnungszentrum

Bgm. Peter Böhler und Friedrich Schneider, Obmann des Dorfgeschichtevereins, begrüßen die Gäste zur Präsentation der Stelen.

Bgm. Peter Böhler und Friedrich Schneider, Obmann des Dorfgeschichtevereins, begrüßen die Gäste zur Präsentation der Stelen.

Die Gemeinde Fußach will in den kommenden Jahren ihr Augenmerk verstärkt auf eine gesamthafte Zentrumsentwicklung legen.

Fußach Initiiert von Stefan Niederer, Experte für Standort und Kommunalentwicklung, geht es darum, Potenzial zu erkennen und auszubauen. In einem ersten Schritt soll dabei Leerstand in Gemeindebesitz aktiviert und für die Bewohner nutzbar gemacht werden. Wie zum Beispiel die alte Stickerei in der Mo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.