Geschichte der Bregenzer Gasthaustradition. Gasthof Falken

Die lange Reise des legendären „Falken“ im Vorkloster

Viele Gäste und Nachtschwärmer waren im Falken bzw. im Ballhaus zu Gast. fst/2

Viele Gäste und Nachtschwärmer waren im Falken bzw. im Ballhaus zu Gast. fst/2

Erst Badeanstalt dann Nachttreff, später Casino. 2020 erfolgte der Abbruch.

Bregenz Mit dem Bau der Eisenbahn zwischen 1870 und 1884 trat Bregenz in eine Wachstumsphase ein, die besonders das Vorkloster (das damals zur Gemeinde Rieden gehörte) betroffen hat. Damals entstand ein regelrechter Industriegürtel, der sich von der Stadt bis zur Riedenburg zog. Zum neuen Zentrum de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.