Umbau in Corona-Pause Rückkehr zu Kerngeschäft

Alois Feurstein hat den Betrieb umstrukturiert und die Hartkäse-Produktion aufgegeben. Stattdessen wird der Laden erweitert. stp/3

Alois Feurstein hat den Betrieb umstrukturiert und die Hartkäse-Produktion aufgegeben. Stattdessen wird der Laden erweitert. stp/3

„Neue Sennerei“ in Warth ist Geschichte.

Warth „In Zukunft will ich mich wieder auf mein Kerngeschäft und meine Leidenschaft konzentrieren – auf die Herstellung von Speck-, Schinken- und Rohwurstprodukten aus Fleisch vom heimischen Bauern und aus eigener Schlachtung“, zieht Alois „Wise“ Feurstein einen Schlussstrich unter seine „Sennerkarr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.