Berufswahl jenseits Geschlechterrollen

Girls’ Day in der Landeshauptstadt: Elisabeth Sobotka, Intendantin der Bregenzer Festspiele, und Vizebürgermeisterin Sandra Schoch mit den Schülerinnen vor der Seebühne.  Angela Lamprecht

Girls’ Day in der Landeshauptstadt: Elisabeth Sobotka, Intendantin der Bregenzer Festspiele, und Vizebürgermeisterin Sandra Schoch mit den Schülerinnen vor der Seebühne.  Angela Lamprecht

Bregenz Der Girls’ Day bot Schülerinnen der Mittelschule Rieden die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der Bregenzer Festspiele sowie von Kongresskultur Bregenz zu werfen, um dort in die Welt der Technik einzutauchen. Der Girls’ Day ist ein internationaler Aktionstag, der Mädchen motiviere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.