Hard-Lauterach durch Bahngleis verbunden

Die 177 Meter lange Gleisbaumaschine verlegte das Gleis zwischen Hard und Lauterach in zwei Tagen. Betonschwellen werden automatisch auf den Bahndamm abgesenkt.

Die 177 Meter lange Gleisbaumaschine verlegte das Gleis zwischen Hard und Lauterach in zwei Tagen. Betonschwellen werden automatisch auf den Bahndamm abgesenkt.

Gleisbaumaschine schafft die 1,9 Kilometer lange Strecke innerhalb von zwei Tagen.

HARD Seit der Vorwoche ist die Bahnverbindung zwischen Lusten­au und Bregenz/Lauterach völlig gesperrt, bis zum 1. Juni müssen Fahrgäste in den Bus umsteigen. Danach ist die zweispurige Bahnstrecke zwischen Hard und Lauterach problemlos befahrbar. Zwischen dem 13. und dem 23. Mai ist sogar die gesam

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.