„Pforte“ eröffnet Saison

Matthias Schorn, Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, gastiert gemeinsam mit dem Epos:Quartett in Hittisau. Pforte

Matthias Schorn, Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, gastiert gemeinsam mit dem Epos:Quartett in Hittisau. Pforte

Start mit Kammermusik im Ritter-von-Bergmann-Saal in Hittisau.

Hittisau Im Rahmen der „Pforte“- Konzertreihe gastiert der Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, Matthias Schorn, gemeinsam mit dem Epos:Quartett am kommenden Samstag, 10. April, 17 Uhr im Ritter-von-Bergmann-Saal in Hittisau. Das Epos:Quartett sind Christine Busch und Verena Sommer an der Vio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.