Aus der Garten-Galerie in den freien Raum

Gernot Riedmann: „Mit der Kunst wäre ich verhungert, aber mein Beruf eröffnete viele Möglichkeiten.“ 

Gernot Riedmann: „Mit der Kunst wäre ich verhungert, aber mein Beruf eröffnete viele Möglichkeiten.“ 

Gernot Riedmann präsentiert seine „Freud-Skulptur“ im Kreisverkehr in Bersbuch.

andelsbuch, lustenau Fragt man nach der umfangreichsten Sammlung seiner Werke, muss man bei Gernot Riedmann nicht weit gehen – der Garten vor seinem Haus in Lustenau ist voll von meist recht ungewöhnlichen Exponaten und auch im Haus findet sich kein freies Plätzchen mehr. Überall Kunstwerke von ihm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.