Vn-Heimat-Serie. Denkmalgeschützte Gebäude im Bezirk Bregenz

Ursprung für zwei Kapellen war ein Kreuz

Die alte Fatimakapelle (erbaut 1934) neben der Kapelle zu Unserer Lieben Frau von Fatima am Geserberg. Die neue Kapelle wurde 1951/52 erbaut.

Die alte Fatimakapelle (erbaut 1934) neben der Kapelle zu Unserer Lieben Frau von Fatima am Geserberg. Die neue Kapelle wurde 1951/52 erbaut.

Aus Dankbarkeit entstand in den 30er-Jahren die erste von zwei Fatimakapellen.

Langen b. bregenz Zuerst war da nur ein Feldkreuz. Gestiftet von Kaspar Gmeiner. Als Besitzer des Hofes am Stollen, machte er nämlich 1932 während der schweren Geburt seines Sohnes das Gelöbnis, neben seinem Hof ein Feldkreuz aufzustellen, sollte er erhört werden. Nachdem der Bub gesund zur Welt kam

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.