PS-Verstärkung für Gaißauer Feuerwehr

Der 1991 in Dienst gestellte Steyr der Gaißauer Wehr wird im Frühjahr 2022 durch das neue Einsatzfahrzeug ersetzt.  ajk

Der 1991 in Dienst gestellte Steyr der Gaißauer Wehr wird im Frühjahr 2022 durch das neue Einsatzfahrzeug ersetzt.  ajk

Gemeindevertretung einstimmig für speziell ausgerüstetes Löschfahrzeug – Kosten rund 550.000 Euro.

Gaißau Nach 30 Jahren Einsatz muss das Tanklöschfahrzeug Steyr 11S18 der Freiwilligen Feuerwehr Gaißau ersetzt werden. Die Gemeindevertretung beschloss einstimmig, dass ein neuer Mercedes Benz Atego TLFA 3000 mit Aufbau der Firma Rosenbauer angeschafft werden kann. Die Gesamtkosten betragen 551.952

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.