Vn-Heimat-Serie. Denkmalgeschützte Gebäude im Bezirk Bregenz

In denkmalgeschütztem Barockbau musizieren

Die Villa Liebenstein in der Bregenzer Arlbergstraße hat eine bewegte Geschichte. Seit 1984 ist hier die Musikschule untergebracht. F. Böhringer

Die Villa Liebenstein in der Bregenzer Arlbergstraße hat eine bewegte Geschichte. Seit 1984 ist hier die Musikschule untergebracht. F. Böhringer

Die heutige Musikschule in Bregenz wechselte mehrmals ihren Eigentümer.

Bregenz Dort, wo heute aus allen Räumen Gesang und Musik erklingt, wohnte ab dem Jahr 1880 Alwin Hauser, der das ehemalige Herrenhaus des 19. Jahrhunderts in Bregenz als private behördlich autorisierte Handelsschule mit Internat nutzte. Erbauer der Villa, die im spitzwinkeligen Zwickel zwischen Arlb

Artikel 40 von 100
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.