Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Neues Online-Kursangebot von Laura für Menschen 50+.  karate bregenz

Neues Online-Kursangebot von Laura für Menschen 50+.  karate bregenz

Sanfte Gesundheitsgymnastik für
Menschen 50+

Karate Bregenz Im Jänner beginnt ein besonderer neuer Onlinekurs für alle, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten. Kursleiterin Laura Petruzzella kommt ursprünglich aus Italien und hat Sportwissenschaften studiert: „Ein gemeinsames Training in der Gruppe ist derzeit leider nicht möglich, daher biete ich ab sofort zwei Mal wöchentlich eine coole Trainingseinheit online an. Das Programm in der virtuellen Gruppe macht Spaß, ist einfach und beinhaltet Dehnungs- und Kräftigungsübungen, Koordinations- sowie Gedächtnistraining. Angepasst an deine individuellen Fähigkeiten.“

» Start: Einstieg jederzeit möglich

» Wann: Montag und Mittwoch von 9.30 bis 10 Uhr.

» Wo: Online

» Was wird benötigt: nur ein Computer oder ein Smartphone mit einer Kamera und Internet.

» Kosten: Die ersten zwei Einheiten sind kostenlos. Der Monatsbeitrag beträgt 20 Euro (für Jänner zehn Euro).

» Anmeldung per Mail: laurapetruzzellak95@gmail.com

» Man kann sich ganz unkompliziert auch wieder abmelden, ohne Verpflichtung.

» Limitierte Teilnehmerzahl.

Dank- und Gedenk­gottesdienst

Seniorenbund Höchst Im Dezember feierte der Seniorenbund Höchst seinen alljährlichen Dank- und Gedenkgottesdienst. In der Pfarrkirche Höchst war es möglich, die Coronaauflagen einzuhalten. Obmann Sighart Brunner begrüßte die zahlreichen Gottesdienstbesucher und zeigte seiner Freude darüber Ausdruck. Wenn die Sonne des Lebens untergegangen ist, leuchten die Stern‘ der Erinnerung. Für jedes der zwölf verstorbenen Mitglieder wurde zu Messbeginn eine Kerze angezündet und damit alle symbolhaft in die Messfeier mitaufgenommen.

Pfarrer Willi Schwärzler hielt die heilige Messe und erinnerte in seiner Predigt an die Vergänglichkeit unseres irdischen Lebens. Dorlis Bacher, welche den Gottesdienst gestaltete, nahm in den Fürbitten das Coronaereignis zum Anlass. Anstelle von Gesang begleitete Harald Lechner die Feier gefühlvoll mit Orgelmelodien.

Mit dem Segensgebet und dem Segen, gespendet von Pfarrer Willi Schwärzler, endete die Dank- und Gedenkfeier.

<p class="caption">Obmann Sighart Brunner begrüßte die zahlreichen Gottesdienstbesucher.  sb</p>

Obmann Sighart Brunner begrüßte die zahlreichen Gottesdienstbesucher.  sb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.