Kreative Adventaktion von Kindern für Senioren in Schröcken

In Corona-Zeiten fanden die Schröckener Kinder eine Möglichkeit, wie man Menschen eine Freude macht und sich trotz Abstandsregeln ein Stück näherkommen kann.

In Corona-Zeiten fanden die Schröckener Kinder eine Möglichkeit, wie man Menschen eine Freude macht und sich trotz Abstandsregeln ein Stück näherkommen kann.

Schröcken Die alljährliche Weihnachtsfeier des Seniorenbunds Schröcken, gestaltet von den Kindergarten- und Volksschulkindern, konnte in diesem Jahr, wie so vieles andere, nicht stattfinden. Die kreativen Kinder der Gemeinde haben sich jedoch zusammen mit Volksschuldirektorin Alena Vogt und Kindergärtnerin Maria Schwarzmann eine ganz besondere Idee einfallen lassen: Ein digitaler Adventkalender. Noch bis morgen, 24. Dezember, erhielten die Seniorinnen und Senioren immer zur selben Zeit eine WhatsApp-Nachricht mit Videos von weihnachtlichen Überraschungen, gestaltet von den Kindern aus Schröcken.

So wurden im Rahmen der Aktion unter anderem Weihnachtslieder gesungen oder instrumental aufgeführt, Gedichte aufgesagt, Bastelanleitungen und Rätsel verschickt u.v.m. Sogar Nikolaussäcke wurden von den Kindern an die 31 Haustüren der Schröckener Senioren verteilt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.