Museumsbähnler lassen sich nicht unterkriegen

Das Museumsbähnle verpasst zwar den traditionellen Saisonstart am Pfingstwochenende, am 5./6. Juni soll es aber mit Volldampf losgehen.

Das Museumsbähnle verpasst zwar den traditionellen Saisonstart am Pfingstwochenende, am 5./6. Juni soll es aber mit Volldampf losgehen.

Verspäteter Saisonstart, keine Nikolauszüge – man hofft auf 2021.

Bezau „Wir sagen Danke . . . für alle Unterstützung – in schwierigen Zeiten . . .“, so die Museumsbähnler in der Glückwunschkarte, die sie zu den Festtagen verschicken. Und sind gleichzeitig voll Zuversicht: „Wir freuen uns . . . auf ein neues Jahr mit besonderen Erlebnissen, auf zahlreiche Besucher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.