Hochwasserschutz: für Ernstfall rüsten

Im Zuge der Bauarbeiten wird eine Leitungstrasse Richtung Bodensee verlegt. 

Im Zuge der Bauarbeiten wird eine Leitungstrasse Richtung Bodensee verlegt. 

Umfangreiche Baumaßnahmen im Bregenzer Vorkloster im Gange, neue Leitung entsteht Richtung Bodensee.

Bregenz Mit der Verlegung des Notüberlaufs bei der Abwasserreinigungsanlage (ARA) Bregenz – es handelt sich um ein Rohr mit 1,8 Metern Innendurchmesser – sichert die Stadt das örtliche Kanalsystem für den Ernstfall vor Hochwasser­ereignissen. Diese neue Entlastungsleitung, die gerade gebaut wird, fü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.