Wolfurt beschert Weihnachtsüberraschung

Im Schlosshof erzählen Kinder vom Kindergarten Rickenbach, was ihnen an Weihnachten wichtig ist.  Quelle youtube

Im Schlosshof erzählen Kinder vom Kindergarten Rickenbach, was ihnen an Weihnachten wichtig ist.  Quelle youtube

Marktgemeinde produzierte vier Weihnachtsfilme, die Vorfreude auf Weihnachten vermitteln sollen.

Wolfurt In der Adventzeit laufen jedes Wochenende von Freitag- bis Sonntagabend über ein großes Display im Fenster von Buch & Spiel Weihnachtsfilme. Marlies Jakob vom Veranstaltungsmanagement der Marktgemeinde setzte die Idee mit dem Kindergarten Rickenbach, dem Kulturkreis Wolfurt, Pfarrer Marius Duema und tatkräftiger Unterstützung von Bürgermeister Christian Natter und Kulturreferentin Vizebgm. Angelika Mossbrugger um.

Vorfreude erzeugen

Die Weihnachtszeit wird in diesem Jahr wohl ein wenig anders verlaufen als in anderen Jahren. Corona geschuldet müssen wir auf lieb gewordene Traditionen wie Weihnachtsmärkte, Adventsingen und gemeinsame Vorbereitungen auf das schönste Fest im Jahr verzichten. In der Marktgemeinde Wolfurt hat man sich entschieden, der Vorfreude auf das Fest in ein wenig anderer Form Raum zu geben.

Prominente Unterstützer

Marlies Jakob, seit Oktober für das Veranstaltungsmanagement in Wolfurt zuständig und damit auch „Herrin“ über Cubus und Schloss Wolfurt, zumindest, was die Veranstaltungen in diesen Locations anlangt, hat sich die Aktion „Weihnachtsfilme“ einfallen lassen. Sie sprach den Kindergarten Rickenbach, den Kulturkreis, Pfarrer Duema sowie mit Bgm. Natter und Vizebgm. Moosbrugger Wolfurts politische Spitze an, die sie bei dem Projekt gerne unterstützten. Und natürlich spielt auch Schloss Wolfurt eine nicht unwichtige Rolle. So entstanden vier Streifen, die für einen kurzen Moment helfen, die Distanz, die Corona schafft, zu überbrücken und ein gemeinsames Weihnachtsgefühl zu erzeugen vermögen. Zu viel will Jakob nicht verraten. Dem Publikum soll die vorweihnachtliche Freude und Überraschung ja nicht verdorben werden.

Wegen positivem Echo ganztags

Der erste Film startete am Freitagabend, 27. November. Marlies Jakob: „Die Reaktionen darauf waren so positiv, dass wir uns entschlossen haben, die restlichen drei Filme nun täglich und das den ganzen Tag über zu zeigen.“ Aufführungsort ist Buch & Spiel in der Musikschule. Dort werden die Filme über ein Display im großen Schaufenster flimmern.

Vier Filme in Endlosschleife

Die Filme sind zudem auf der Homepage der Gemeinde (www.wolfurt.at) und auf Youtube (Suchbegriff: Wolfurter Weihnachtsfilme) zu sehen. In jeder Adventwoche kommt ein weiterer Film dazu. Damit werden dann in der vierten Woche alle vier Filme hintereinander und das in Endlosschleife zu sehen sein. HAPF

<p class="caption">Im Schlosshof erzählen Kinder vom Kindergarten Rickenbach, was ihnen an Weihnachten wichtig ist.  Quelle youtube</p>

Im Schlosshof erzählen Kinder vom Kindergarten Rickenbach, was ihnen an Weihnachten wichtig ist.  Quelle youtube

<p class="caption">Bürgermeister Christian Natter und Vizebgm. Angelika Moosbrugger bei der Produktion einer der Weihnachtsfilme.</p>

Bürgermeister Christian Natter und Vizebgm. Angelika Moosbrugger bei der Produktion einer der Weihnachtsfilme.

„Ziel unserer Wolfurter Weihnachtsfilme ist es, trotz Corona ein gemeinsames Weihnachtsgefühl zu erzeugen.“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.